Basische Handcreme

Basische Handcreme

April 12, 2018  |  Sophie

 

Ich hatte in den letzten fünf Jahren zwei basische Handcremes in Gebrauch. 

CareMed basische Handcreme, Handzart:

 

Diese basische Handcreme hatte ich in der Anfangszeit meiner basischen Körperpflege benutzt.

 

Leider kann ich mich an den Geruch nicht mehr erinnern (war, glaube ich, recht neutral). Ich weiß aber noch, dass diese Creme schnell eingezogen ist und keinen Fettfilm hinterlassen hat.

 

50 ml kosten bei Amazon - Stand 20.03.2018 - 6,45 EUR. Bei Amazon kann man aber auch 3 Packungen für 9,95 EUR erwerben.

 

Mit der basischen Handcreme war ich zufrieden. Gewechselt bin ich nur um etwas anderes auszuprobieren (ja, und um etwas zu sparen).

                            Anzeige*

                   



Minesan basische Handcreme:

 

Zur Zeit habe ich diese Creme in Benutzung. Sie hat einen pH-Wert von 7,4. 

Was schreibt der Hersteller des Produkts, das Kräuterhaus Sanct Bernhard, auf der Packung?

 

"Hamamelis,- Kamillen- und Melissenextrakt beruhigen die empfindliche gereizte Haut. Naturbelassenes  Meersalz löst verhärtete Hautareale und unterstützt die Hautbarriere. Ein pflanzlicher Wirkkomplex mit Zuckerrübe und Maisstärke spendet lang anhaltende Feuchtigkeit. Sheabutter, Mandelöl und Makadamiaöl verleihen Ihren Händen Glätte, Geschmeidigkeit und ein gepflegtes Aussehen."

 

Die basische Creme zieht gut ein. Sie riecht angenehm leicht. Duftrichtung vielleicht etwas zitronig/limettig. Der Geruch ist aber auch schnell wieder weg, was ich bei Cremes sehr gut finde. Sie hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut.

 

Die basische Handcreme von Minesan kostet bei Amazon in der 100 ml Flasche 5,50 EUR zzgl. Versand. Für ein basisches Produkt also eher günstig.

 

Problem auch hier: Die basische Handcreme enthält Palmöl und das wird durch die Vernichtung von Regenwald für den Bau der Plantagen gesellschaftlich als kritisch gesehen. Siehe hierzu ggf. auch meine Kommentierung zu den basischen Duschgels.

                               

 

 

 

                               Anzeige*

                     



Diverse weitere Cremes sind am Markt erhältlich. Ich habe sie nicht getestet, da ich mit der Handpflege derzeit zufrieden bin und die zum Teil deutlich höheren Preise ja ggf. angemessen sein können, mich aber nicht - 5 EUR ins Phrasenschwein  - "hinter dem Ofen hervorlocken würden". Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Folgende Produkte habe ich bei Amazon gefunden:

 

         Anzeige*                                     Anzeige*                                    Anzeige*                                    Anzeige*