Basenpulver / basischer Badezusatz

 

- der Beitrag ist in Bearbeitung -

 

In meinem Beitrag zum Thema "Basenbad / basische Bäder" hatte ich ja schon erwähnt, dass der verwendete basische Badezusatz von guter Qualität sein und Mineralien, Aktiv-Basen und hochwertige natürliche Salze (z. B. Kristallsalz) enthalten soll. Ich persönlich bin kein Fan der Geiz-ist-geil-Mentalität. In diesem Fall mache ich eine Ausnahme, weil ich der Meinung bin, dass bereits mit Kaiser-Natron oder Bullrich-Salz recht günstig eine sehr gute Wirkung erzielt werden kann. Die Produkte gibt es außerdem in jedem gut sortierten Supermarkt oder der Drogerie. 

 

Da das Basenbad für mich aber zu einem nicht mehr wegzudenkenden Ritual geworden ist, habe ich immer ein hochwertiges Basenpulver vorrätig (Natron habe ich trotzdem immer da, weil es ein Universal-Hausmittel ist; hierzu schreibe ich in Kürze noch einen Beitrag).

 

Hier eine Übersicht über m. E. gute Produkte am Markt, wobei ich wie immer als Marktplatz Amazon heranziehe.

 

Basenbad Urmeer

 

Das Produkt wird in Deutschland hergestellt. Es enthält keine künstlichen Zusätze. Natriumcarbonat und Hydrogencarbonat werden aus natürlichen Quellen gewonnen.

 

Preis:

 

600 g    =  11,48 EUR (19,13 EUR / kg)

1200 g  =  17,76 EUR (14,80 EUR / kg)

3500 g  =  39,90 EUR (11,40 EUR / kg)

 

 

Basenbad La Solium

 

Das Produkt wird ebenfalls in Deutschland hergestellt (wobei hergestellt ja immer ein dehnbarer Begriff ist). Bei der Herstellung des Produkts werden nur vegane und natürliche Rohstoffe in Pharmaqualität verwendet. Es kann ein ph-Wert von 9,0 - 9,5 erreicht werden.

 

Preis:

 

650 g   =  15,90 EUR (24,46 EUR / kg)

1200 g =  24,90 EUR (20,75 EUR / kg)

2400 g =  44,90 EUR (18,71 EUR / kg)